Vereinsmeisterschaft 2021

Am 03. Oktober 2021 fand unser Finale der diesjährigen Tennis-Vereinsmeisterschaft statt. Zuvor jedoch duellierten sich jeweils 4 Damen und 7 Herren über einen Zeitraum von Anfang August bis Ende September in einer Gruppenphase (Jeder gegen Jeden). Daraus ergab sich, dass sich bei den Herren Johannes Höll und Thomas Weiß im Finale gegenüberstehen werden. Bei den Damen ergab sich für das Finale die Konstellation Faye Schubert gegen Nicole Wagner. Das Damen-Finale konnte jedoch nicht durchgeführt werden und so darf sich Faye Schubert über den Vereinsmeistertitel bei den Damen freuen.

In einem umkämpften Herren-Finale erwischte der amtierende Vereinsmeister Thomas Weiß bei windigen Bedingungen den besseren Start und ging schnell mit 3:1 in Führung ehe Johannes Höll den Breakrückstand wettmachen konnte und selbst mit 4:3 in Führung ging. Anschließend setzte jedoch wieder @whitetiger_297 zum Zwischensprint an und holte sich den ersten Satz mit 6:4. Im zweiten Satz geprägt von kleinen Auf und Abs der beiden Kontrahenten konnte sich bis zum 5:5 aber keiner entscheidend absetzen. Erst in der entscheidenden Phase des zweiten Satzes gelang es Thomas Weiß sich entscheidend abzusetzen und den Titel somit zu verteidigen.

Im Anschluss wurde das Spaß-Turnier zwar nicht wie geplant durchgeführt, am Spaß fehlte es aber trotzdem nicht. In zwei Doppeln wurde ebenfalls um jeden Punkt gekämpft.
FUSSBALLSPORTVEREIN WEISSENBRUNN 1949 e.V.