Herren 00
Nach der durchwachsenen letzten Saison, wollten wir in dieser Saison nicht bis zum vorletzten Spieltag auf den ersten Sieg warten.

1. Spieltag
Zum Saisonauftakt hatten wir die relativ neu formierte Mannschaft des TSV Lauf zu Gast. Bereits nach den Einzeln lagen wir uneinholbar mit 5:1 vorne. Auch in den Doppeln ließen wir nicht locker und gewannen den Spieltag mit 7:2. Der Saisonstart ist somit schon mal geglückt.

2. Spieltag
Erneut hatten wir ein Heimspiel. Gegen den 1. FC Reichenschwand konnten wir unserer Favoritenrolle gerecht werden und lagen diesmal mit 4:2 nach den Einzeln vorne. Wir brauchten in den Doppeln also mindestens einen Sieg um den Spieltag für uns zu entscheiden. Dieses Mal konnten wir sogar alle 3 Doppel deutlich für uns entscheiden und gewannen auch diesen Spieltag mit 7:2.

3. Spieltag
Zum ersten Auswärtsspiel ging es nach Engelthal. Beim diesjährigen Favoriten konnten wir noch nie gewinnen, das sollte sich heute unbedingt ändern. Der Start war schon mal vielversprechend. 3:3 stand es nach den Einzeln, also alles offen in den Doppeln. Wir spielten mit einer 7er-Aufstellung und wurden tatsächlich belohnt. Zwar ging das 1er-Doppel verloren, doch unsere Taktik ging auf. Die anderen beiden Doppel waren extrem eng, aber letztlich erfolgreich. So konnten wir unseren Premierensieg gegen den SC Engelthal feiern.

4. Spieltag
Leider konnten wir unseren Lauf im Heimspiel gegen den SC Großschwarzenlohe nicht fortsetzen. Der Gegner verstärkt durch einen Spieler mit LK 7 und wir selbst geschwächt durch Krankheit, holten wir trotzdem ein 3:3 nach den Einzeln. In den Doppeln ging unsere Taktik jedoch überhaupt nicht auf und so mussten wir eine bittere 4:5-Niederlage gegen den bis dato Tabellenletzten hinnehmen.

Im letzten Spiel der Saison wollen wir beim SV Altensittenbach aber Wiedergutmachung betreiben und die Saison mit einem Sieg abschließen.
Trainingszeiten:
Mittwoch: 18:00 Uhr
Donnerstag: 18:00 Uhr
Mannschaftsführer
Johannes Höll
FUSSBALLSPORTVEREIN WEISSENBRUNN 1949 e.V.