Tennis - Archiv 2014

Meldungen und Infos der Abteilung Tennis aus dem Jahr 2014

 

Einladung zum Hallenabend
06.12.2014

Gemeinsam aktiv ins neue Jahr!

Unter diesem Motto startet die Tennisabteilung Ihren alljährlichen Hallenabend.

Wer Lust findet am 31.01.2015 im „Matchpoint“ Altdorf ab 19:00 Uhr ausreichend Gelegenheit zum Spiel mit dem gelben Filzball.

Dabei sind ausdrücklich nicht nur Abteilungsmitglieder eingeladen. Willkommen ist jeder, der neue Spielpartner sucht, in den Tennsisport mal reinschnuppern will oder einfach nur nette Menschen kennen lernen möchte.
Denn auch der gesellige Teil darf natürlich wieder nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns schon heute auf einen vergnüglichen Abend - Ende, wie immer, offen
 

Nachbericht zur Abteilungsversammlung
10.06.2014

Bedauerlicherweise wieder nicht allzu viele Mitglieder konnte Holger Enenkiel in Vertretung des abwesenden Abteilungsleiters Franz Müller zur jährlichen Versammlung der Tennis-Abteilung begrüßen konnte.

Im Bericht, den Franz Müller erstellt hatte und der durch Holger Enenkiel verlesen wurde, stellte der Abteilungsleiter dazu fest, dass das Interesse langjähriger Mitglieder wohl weiter zurückgegangen, demgegenüber aber bei den Jugendlichen wieder ein leichter Aufwärtstrend festzustellen sei. So umfasst die Tennis-Abteilung aktuell 48 Mitglieder, davon 16 Kinder bis 18 Jahre.
Nach den Ausführungen zu den abgehaltenen Abteilungssitzungen dankte Franz Müller insbesondere allen Spendern, den Mitgliedern für geleistete Arbeitsdienste und vor allem Werner Lorenz für dessen außerordentliches Engagement beim jährlichen Herrichten der Plätze.

Im Bericht des Sportwarts Alexandra Enenkiel und des Jugendwarts Heinz-Peter Höll kamen die aktuellen Mitgliederprobleme ebenfalls zum Ausdruck. Nach wie vor kann der FSV im Erwachsenenbereich keine Mannschaften zu den Medenrunden melden. Und auch bei den Vereinsmeisterschaften hielt sich die Beteiligung in Grenzen, so dass auf Doppel- und Mixedmeisterschaften verzichtet werden musste.
Bei den Einzelmeisterschaften konnte sich bei den Herren wie im Vorjahr Werner Lorenz im Endspiel gegen Franz Müller den Titel des Vereinsmeisters sichern. Heiz-Peter Höll belegte hier den dritten Platz.
Bei den Damen sicherte sich mit Katharina Niebler ausgerechnet eine der Youngsters aus dem Bereich der Jugendlichen den Titel. Sie verwies Martina Pinkowski und Marianne Lorenz auf die Plätze.

Die neue Vereinsmeisterin ist auch Bestandteil der einzig noch verbliebenen Jugendmannschaft des FSV. Unterstützt durch Spieler aus Brunn und Altdorf spielte die gemischte Mannschaft eine ordentliche Runde und belegte den fünften Platz unter sieben Mannschaften.

Anschließend erläuterte Kassiererin Luise Liebl in Ihrem Kassenbericht die Einnahmen und Ausgaben des letzten Jahres. Hier zeigt sich für die aktuellen Zahlen im Gegensatz zum Vorjahr wieder ein leichter Überschuss. Die Kassenführung wurde durch die Revision bestätigt, Luise Liebl als Kassiererin einstimmig entlastet.

In Ergänzung zu den Neuwahlen des Vorjahres kam es zu einer Nachwahl. Dabei wurde einstimmig zugestimmt, dass Holger Enenkiel und Luise Liebl auf eigenen Wunsch ihre Posten tauschen. Holger Enenkiel ist nunmehr als Kassier, Luise Liebl als Vergnügungsleiter zuständig.

Unproblematisch verlief auch die angekündigte Satzungsänderung. Hier wurde einstimmig beschlossen, dass der Beitrag für passive Mitglieder nunmehr nicht mehr satzungsmäßig festgeschrieben, sondern, wie alle anderen Beiträge auch, durch die Abteilungsversammlung festgelegt wird.

Unter den Tagesordnungspunkten Wünsche und Anträge bzw. Verschiedenes wurden nochmals intensiv die aktuelle Situation der Abteilung und mögliche Ansätze zur Verbesserung diskutiert.
Deshalb will die Tennis-Abteilung unter anderem in Zukunft ihre Plätze an zwei Tagen in der Woche im Rahmen eines „Tennis für Jedermann“ gegen eine entsprechende Gebühr an Interessierte zur Verfügung stellen.
Außerdem sollen auch die in den letzten Jahren nicht mehr praktizierten gemeinsamen Tennis-Wochenenden wiederbelebt werden.

Vereinsmeisterschaft
19.05.2014

Auch in diesem Jahr führt die Tennis-Abteilung wieder ihre Vereinsmeisterschaften durch. Geplant sind dabei Wettbewerbe bei den Damen und Herren jeweils im Einzel und Doppel, sowie Mixed-Teams.

Als Austragungstermin wurde dieses Mal der 05. und 06.07.2014 festgelegt. Als Ersatztermin bei schlechtem Wetter ist der 19. und 20.07.2014 vorgesehen.

Interessierte Mitglieder werden gebeten, sich bis 20.06.2013 bei Abteilungsleiter Franz Müller anzumelden.
Die Auslosung findet dann am 03.07.2014 am Tennisgelände statt.

Die Abteilungsleitung hofft auf eine rege Beteiligung und lädt selbstverständlich auch Nicht-Teilnehmer zum Zuschauen ein.

Offizieller Saisonauftakt
25.04.2014

Wie jedes Jahr so eröffnet die Tennisabteilung auch dieses Mal die Saison offiziell wieder mit einem Schliefchenturnier.

Dazu sind am 13.05.2014 ab 13:00 Uhr wieder alle Mitglieder mit Freunden, Bekannten und Verwandten herzlich eingeladen, aber auch alle Nichtmitglieder, die Lust auf Tennis oder einfach einen unterhaltsamen Nachmittag haben.

Auch für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt.

Die Abteilungsleitung freut sich auf eine hoffentlich zahlreiche Teilnahme.

Einladung zur Abteilungsversammlung
06.03.2014

Die Tennisabteilung lädt hiermit herzlich zu Ihrer Abteilungsversammlung am 04.04.2014 um 19:30 Uhr ins Sportheim ein.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 1. Begrüßung des Abteilungsleiters
 2. Bericht Abteilungsleiter
 3. Bericht Sportwart
 4. Bericht Jugendwart
 5. Bericht Kassier
 6. Wünsche / Anträge / Verschiedenes   

  


FSV Weißenbrunn 1949 e.V.